Allgemeine Informationen zur Praxisorganisation, zur Terminvergabe und Abrechnung

Sie mögen es nicht zu warten? – Ich auch nicht.
Aus diesem Grund ist meine Praxis eine reine Terminpraxis, in der zwar kurze Wartezeiten in Ausnahmefällen vorkommen können, keinesfalls jedoch die 15-Minuten-Marke überschreiten.
Damit dies für Sie und nachfolgende Patienten funktioniert, ist es unerlässlich, dass ein vereinbarter Termin zuverlässig eingehalten wird.
Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer terminlichen Planung, dass Sie ggf. nicht gleich bzw. direkt vor dem Haus einen Parkplatz finden und eventuell noch ein paar Gehminuten bis zur Praxis in der Lenbachstraße haben (vgl. auch Die 5-Minuten-Wege zur Praxis).

Dort angekommen befindet sich meine Praxis für Ganzheitliche Medizin, Osteopathie und Homöopathie im 1. Obergeschoss.

Da ich meine Praxis alleine führe, erwartet Sie keine Empfangstheke und keine Arzthelferin.
Begeben Sie sich nach dem Klingeln bitte selbstständig ins Wartezimmer – Sie werden dort in wenigen Minuten von mir begrüßt.

Terminvergabe

Die telefonische Terminvereinbarung ist von Montag bis Freitag zwischen 7.30 und 20.00 Uhr unter Telefon 0911 / 815 92 18 für Sie erreichbar.
Alternativ nutzen Sie bitte die Online-Terminvereinbarung

Privatliquidation (Abrechnung) nach der Gebührenordnung für Ärzte

Ich führe meine Praxis als Privat- und Selbstzahlerpraxis. Jeder Patient erhält von mir eine Rechnung über die erbrachten Leistungen, die er innerhalb von 14 Tagen an mich überweist. Private Krankenversicherungen erstatten in der Regel problemlos die Rechnung.

Gesetzliche Krankenversicherungen erstatten im Rahmen des normalen Leistungskatalogs KEINE privatärztlichen Rechnungen. Mittlerweile gibt es eine Reihe von Angeboten über Zusatzversicherungen für gesetzlich Krankenversicherte, mit der eine privatärztliche Behandlung versichert werden kann. Diese kann im Einzelfall sinnvoll sein. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Weitere Informationen über die Kosten einer privatärztlichen homöopathischen Behandlung und Zusatzversicherungen erhalten Sie auch unter www.zeitschrift-homoeopathie.de/kostenerstattung-einer-aerztlichen-homoeopathischen-behandlung

>>> Weiterführende Informationen für gesetzlich Krankenversicherte >>>